DMOZ/Open Directory Project

Das Open Directory Project, auch bekannt als DMOZ, war das größte von Menschen gepflegte Webverzeichnis des World Wide Webs. Die Inhalte des Projekts sind frei und wurden von ehrenamtlichen Redakteuren, den sogenannten Editoren, bearbeitet und aktualisiert.